Hildegardis-Fest 2022

PROGRAMM

Samstag, 17. September

07.30 Uhr: Lateinisches Choralhochamt in der Abtei St. Hildegard

10.00 Uhr: Pontifikalamt vor der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

mit Weihbischof Dr. Thomas Löhr (Limburg)

12.00 Uhr: Reliquienverehrung in der Wallfahrtskirche (bis 14:30 Uhr)

Für das leibliche Wohl gibt es ein Gastronomisches Angebot im Pfarrhof in Eibingen und im Klostercafé der Abtei St. Hildegard.

15.00 Uhr: Reliquienfeier Festrednerin: Frau Brigitte Lorenz, Direktorin der St.-Ursula-Schule Geisenheim
begleitend dazu findet auch eine Kinderkatechese statt

17:30 Uhr: Hildegardis-Vesper in der Abtei St. Hildegard

Der Klosterladen und das Klostercafé haben den ganzen Tag über geöffnet!

Samstag + Sonntag: Flohmarkt in der Abtei, im Klosterhof an der hinteren Einfahrt. Der Erlös geht an die Straßenambulanz und die Wohnungslosenhilfe der Missionsärztlichen Schwestern in Frankfurt!

Den ganzen Tag über: Sabine Lindner (Klara vom Querenberg) singt in der Abteikirche Lieder der hl. Hildegard.

Hier eine Erinnerung an das letzte Jahr:
(Für das Video wird Youtube genutzt, mit Klick darauf wird Youtube gestartet)

Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird dieses Video erst geladen wenn sie der Verwendung des Drittanbieters "YouTube" zustimmen durch den möglicherweise Cookies gesetzt werden.

Ich bin einmalig damit einverstanden.