Hildegardis-Fest 2022

PROGRAMM

Samstag, 17. September

07.30 Uhr: Lateinisches Choralhochamt in der Abtei St. Hildegard

10.00 Uhr: Pontifikalamt vor der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

mit Weihbischof Dr. Thomas Löhr (Limburg)

12.00 Uhr: Reliquienverehrung in der Wallfahrtskirche (bis 14:30 Uhr)

Für das leibliche Wohl gibt es ein Gastronomisches Angebot im Pfarrhof in Eibingen und im Klostercafé der Abtei St. Hildegard.

15.00 Uhr: Reliquienfeier Festrednerin: Frau Brigitte Lorenz, Direktorin der St.-Ursula-Schule Geisenheim
begleitend dazu findet auch eine Kinderkatechese statt

17:30 Uhr: Hildegardis-Vesper in der Abtei St. Hildegard

Der Klosterladen und das Klostercafé haben den ganzen Tag über geöffnet!

Samstag + Sonntag: Flohmarkt in der Abtei, im Klosterhof an der hinteren Einfahrt. Der Erlös geht an die Straßenambulanz und die Wohnungslosenhilfe der Missionsärztlichen Schwestern in Frankfurt!

Den ganzen Tag über: Sabine Lindner (Klara vom Querenberg) singt in der Abteikirche Lieder der hl. Hildegard.

Hier eine Erinnerung an das letzte Jahr:
(Für das Video wird Youtube genutzt, mit Klick darauf wird Youtube gestartet)