Sonntag, 12. Juni 2022
„Hildegard und die Sinnsuchenden“
2. Hildegard Wein-Walk

Schon nähert sich die zweite Tour der Wein-Walk-Trilogie 2022, die den Blick auf die Lebensentwürfe der Heiligen richtet. Im Mittelpunkt stehen Gedanken der Heiligen, die heute noch – oder wieder – aktuell sind.

Die 6 Kilometer lange Wanderung beginnt im Weinberg direkt unterhalb des Klosters und führt durch die Weinberge zur Wallfahrtskirche in Eibingen und anschließend zum Kloster zurück, wo sie ungefähr um 16:45 Uhr endet. Unterwegs stellt Martin Grüger (OblOSB) von der St. Hildegard Akademie Einblicke in die Lebensentwürfe der heiligen Hildegard vor. Er und Sr. Hiltrud von der Abtei rücken das erste Buch Hildegards, den „Liber Scivias – Wisse die Wege“ in den Mittelpunkt. Sr. Thekla, Sr. Andrea und Wolfgang Blum berichten unterwegs, wie stets, vom Leben der Benediktinerinnen im Konvent sowie den Besonderheiten des Rheingaus. Dem Pilgerdurst wird natürlich, wie immer, mit einem Glas Secco zur Begrüßung und einem Glas Wein für einen harmonischen Abschied Genüge getan.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, es komme, wer mag, geplant oder spontan!

Start:     13.30Uhr

Treffpunkt: Parkplatz der Abtei St. Hildegard, beim Eingang zum Weinberg

Kosten:  12 Euro (incl. 1 Glas Secco, 1 Glas Wein 0,1l), Kinder bis 14 Jahre gratis

Anmeldung: nicht nötig

Distanz: 6 Kilometer, 200 Höhenmeter

Dauer:    3:15 Stunden  (Wanderzeit 1:35 Std.)

Teilnahme nur unter Beachtung der 2G Regel