Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard mit praktischen Übungen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

„Caritas abundat in omnia … die Liebe überflutet alles ...“ Zum Werk der heiligen Hildegard gehören 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden). Der heilige Benedikt sagt in seiner Regel, dass dem Gottesdienst nichts vorgezogen werden soll (RB 43,3). So hatte der Gesang für die heilige Hildegard eine besondere Bedeutung für ihr […]

Ikonenschreiben mit Maria Theresia von Fürstenberg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Ikonenschreiben geht über das eigentliche schöpferische Tun hinaus. In kontemplativer Ruhe entdecken die Teilnehmer die griechische Technik des Ikonenschreibens, erlernen den Umgang mit den Materialien und erleben den Einstieg in diese Jahrhunderte alte Kunst als Prozess des Werdens. Dem entspricht die Gestaltung des Kurses, den Maria Theresia von Fürstenberg leitet. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen leben […]

ORA-ET-LABORA –TAGE

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

ORA-ET-LABORA –TAGE für Männer und Frauen ab 18 Jahren Arbeit im Weinberg des Herrn In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und halbtags im Weinberg mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Einführung in die Schriftlesung, Einzelgespräche, evtl. Singstunden für die gregorianischen Gesänge […]

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Die Ansprüche und Erwartungen an ein verantwortungsvolles Führungshandeln sind größer geworden - gesellschaftlich, kulturell, im Unternehmen, im Selbstbild der Führungskraft. Einen Königsweg dazu gibt es nicht, wohl aber Orientierungshilfen. In unserem Seminar bieten wir Ihnen eine Begegnung mit den Grundwerten der Benediktsregel und deren Bild davon, was eine erfolgreiche und authentische Führungskraft ausmacht. Sie erleben […]

Lichtblicke in Zeiten der Trauer

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Tage für Trauernde, deren Verlusterfahrung mindestens drei Monate zurückliegt Sie sind eingeladen, in klösterlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen, dabei Gemeinschaft zu erfahren und eigene Ressourcen neu zu entdecken. Auch Einzelgespräche werden angeboten. Sie können an den Gebetszeiten und Gottesdiensten teilnehmen oder in die Stille gehen. Leitung: Gisela Scharf (www.trauerbegleitung-scharf.de), Sr. Veronica Erichsen OSB […]

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

„Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird.“ (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee,im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung mit Visionstexten der heiligen Hildegard und die Meditationen sollen den Teilnehmern helfen, sich und ihr eigenes Maß neu […]

ORA-ET-LABORA-WOCHE für Frauen und Männer ab 18 Jahren

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

In dieser Woche versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen aber folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Leitung: Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Montag, 27.3. mit dem Abendessen […]

Einkehrtag in der Fastenzeit

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Für Mitglieder des Freundeskreises und Interessierte „Wenn Du glaubst, wirst Du die Herrlichkeit Gottes sehen“(Joh 11,40) Das Evangelium von der Auferweckung des Lazarus wird im Mittelpunkt unserer Betrachtung stehen. Wir werden uns ihm mit Impulsen und Gebet nähern und uns so in das Geheimnis von Tod und Auferstehung Jesu einstimmen. Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. […]

Wein-Walk

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Klöster sind Kult. Romantik auch. Und Wandern sowieso. Alles drei vereinen die Schwestern der Abtei St. Hildegard und Welterbe-Botschafter Wolfgang Blum in der Reihe der „Hildegard Wein-Walks“. Bei der ersten Tour der „Wein-Walk“-Trilogie 2017 begleiten wir unsere Gäste zum Niederwald. Dort inszenierte Graf von Ostein ab 1764 den damals schönsten Landschaftspark am Rhein. Nach Meinung […]

„In seiner Auferstehung ist das Leben für alle erstanden.“ Kar-und Ostertage

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Einstimmung in und Begleitung durch das Gedächtnis und die liturgische Feier der heiligen Tage von Passion, Tod und Auferstehung Jesu Christi. Gebet, Schweigen und geistliche Impulse wollen helfen, die Kar- und Ostertage - die Mitte unseres Glaubens - neu zu vertiefen und zu feiern. Leitung: Sr. Raphaela Brüggenthies OSB Beginn: Mittwoch, 12.04. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Ende: Sonntag, 16.04. […]

Österliche Einkehrzeit für junge und jung gebliebene Paare

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Ostergeschichten sind Begegnungsgeschichten. Sie können unsere Spiritualität beleben und unser menschliches Potential entfalten. An diesem Wochenende lassen wir uns durch kurze Impulse, Gespräche, bei kleinen Wanderungen und spirituellen Übungen neu aufeinander ein. Leitung: Gertraud Grassl (www.gertraudgrassl.de) und Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Freitag, 05.05. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Ende: Sonntag, 07.05. nach dem Mittagessen Kosten: Übernachtung im Doppel- […]

Freiraum für Geist und Seele HAIKU-Schreibwerkstatt für Erwachsene

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

„Die Seele durchdringt die Augen, sind diese doch die Fenster, durch welche sie die äußere Natur erkennt.“ (Hildegard von Bingen) Wir haben es verlernt, auf den kleinen Dingen im Leben unseren Blick ruhen zu lassen. Dabei liegen sie vor uns, jeden Tag. Momentaufnahmen: einen Kirchenraum wahrnehmen, das Vorbeiziehen von Vögeln, das Rauschen der Blätter im Wind, der Duft des Waldes, der […]

Chormusik verschiedener Epochen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

chorART Rheingau unter der Leitung von Jochen Doufrain: Chormusik verschiedener Epochen Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten

Wandern auf dem Klostersteig

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Als ausgewiesener Wanderweg greift der Klostersteig das Thema „Klöster im Rheingau“ auf und will so deren Bedeutung für die Menschen gestern und heute vermitteln. Auf dem ausgeschilderten Wanderweg, aber auch auf kleinen unbekannten Abzweigungen gehend, lernen wir Besonderheiten und Bedeutung einzelner  Klosterstandorte kennen, die neben der Kultur auch heute noch viel Spiritualität ausstrahlen. Wir wandern Strecken zwischen 10 und 15 km. Die tägliche […]

Wein-Walk

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Klöster sind Kult. Romantik auch. Und Wandern sowieso. Alles drei vereinen die Schwestern der Abtei St. Hildegard und Pilger-Wanderer Wolfgang Blum in der Reihe der „Hildegard Wein-Walks“. Bei der zweiten Tour der „Wein-Walk“-Trilogie 2017 begleiten Sr. Christophora und Wolfgang Blum unsere Gäste auf dem Rüdesheimer Hildegardweg durch die Weinberge. Dabei entsteht ein lebendiges Bild der […]

Musik des Barock und der Klassik

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Camerata Rheingau unter der Leitung von Ulrich Kern: Musik des Barock und der Klassik Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten, Abteikirche

Malseminar mit der heiligen Hildegard

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Die heilige Hildegard war nicht nur Theologin, Seelsorgern, Musikerin und Heilkundige: die Miniaturen in ihren theologischen Schriften zeugen auch von ihrer malerischen Inspiration. Ihre Visionsschriften sind voll von vielschichtigen Bildern. Wie wäre es, diese Bilder für sich malend zu entdecken und dabei ein Stück in ihre theologische Welt einzudringen? Wer sich darauf einlassen möchte, braucht keine malerischen oder theologischen Vorkenntnisse, sondern nur die […]

“Wortbilder. Tiefe in Türkis.“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vernissage zur Ausstellung unserer Sr. Klara Antons OSB im Kunstkeller Wie Worte und Farben korrespondieren, einander überhöhen und vertiefen, ist Thema einer Ausstellung unserer Sr. Klara. Ergänzt werden die Wortbilder durch Paramente/Textilkunst und Kirchenfenster in Entwurf und Ausführung.

Wandern mit Eseln

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

"Lilli", "Milan", "Ida" und "Herbert", die vier Esel vom Laurenziberg, führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir von Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Unterwegs gibt es spirituelle Impulse, besinnliche Texte und Weisheiten, die uns die Esel lehren. Wir werden täglich 10 bis 15km laufen. Abends und morgens […]

Einkehrwochenende: Heilende Bilder Hildegards für meinen Lebensweg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Der Lebensweg der Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen ist geprägt durch Zeiten des Innehaltens, des Suchens, des Betens und der Schau vieler Schöpfungsbilder. Hildegards Visions-Bilder sind stets aktuell, weil sie in ihren Aussagen eine Orientierung für ein gelungenes menschliches Leben sind. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich hörend und schauend von der Weisheit Hildegards (von Gottes Weisheit) in Text und Bild berühren zu lassen. […]

ORA-ET-LABORA-WOCHE für Männer und Frauen ab 18 Jahren

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

In dieser Woche versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Leitung: Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Montag, 14.08. mit dem Abendessen um […]

Hildegardseminar: Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Im Jahr 2012 wurde Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin erhoben. Ihr Werk ist sehr vielfältig und besonders in unserer Zeit sehr aktuell. Dieses Seminar will ausgewählte Texte vorstellen und näher betrachten. Es soll für Interessierte eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard sein. Themen werden sein: Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus dem „Liber […]

Zeitfragen im Licht von biblischen und spirituellen Traditionen – Vortragsexerzitien und Möglichkeit zum Einzelgespräch

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Exerzitien für Priester, Diakone und PastoralreferentInnen Leitung: P. Dr. Elmar Salmann OSB (Abtei Gerleve) Beginn: Montag, 28.08. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Ende: Freitag, 01.09. nach dem Frühstück Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 260 € Kursgebühr: 200 € Teilnehmerzahl: max. 10 Personen Anmeldung bitte bis 01.07.2017

Mittelalterliche Vokal- und Instrumentalmusik

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Sabine Lindner: Mittelalterliche Vokal- und Instrumentalmusik Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten, Abteikirche

Wein-Walk

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Klöster sind Kult. Romantik auch. Und Wandern sowieso. Alles drei vereinen die Schwestern der Abtei St. Hildegard und Weinbotschafter Wolfgang Blum in der Reihe der „Hildegard Wein-Walks“. Bei der letzten Tour der „Wein-Walk“-Trilogie 2017 begleiten wir unsere Gäste zu ausgesuchten Parzellen des klostereigenen Weingutes. Dort zeigen Sr. Thekla und Sr. Andrea, was das Besondere an […]

„Sieh da, das Alter!“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vernissage zur Ausstellung der Künstlerinnen der GEDOK, Bonn (Gemeinschaft deutscher und österreichischer Künstlerinnen und Kunstförderer) im Kunstkeller

Lobpreis mit Farbe für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Ikonen-Schreiben mit Janina Zang Ikonen sind Türen, die uns in die geheimnisvolle Schönheit und Liebe Gottes hinein gelangen lassen. Wir bleiben nicht nur passive Betrachter, sondern treten ein in ein Mysterium, ein göttliches Geheimnis und werden Teil davon. Eine Ikone entsteht in feierlichem Schweigen und stiller Meditation. Jeder, der lernen möchte, Ikonen zu schreiben, sollte vor allem drei Fertigkeiten mitbringen:Zeit, Geduld […]

Einkehrwochenende: Die Heilsgeschichte und mein Lebensweg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

In der 10. Vision des Buches vom Wirken Gottes der heiligen Hildegard werden die Teilnehmer mit der Gestalt der Liebe konfrontiert, die das Vorauswissen Gottes offenbart. Sie zeigt, dass das Ewige und Zeitliche in einem Kreis ohne Anfang und Ende umfangen ist. Gott selbst ist jenes lebendige Feuer, durch das die Seelen atmen, und er war vor allem Anfang und ist […]

Lichtblicke in Zeiten der Trauer

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Wochenende für Trauernde, deren Verlusterfahrung mindestens drei Monate zurückliegt. Sie sind eingeladen, in klösterlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen, dabei Gemeinschaft zu erfahren und eigene Ressourcen neu zu entdecken. Auch Einzelgespräche werden angeboten. Sie können an den Gebetszeiten und Gottesdiensten teilnehmen oder in die Stille gehen. Leitung: Gisela Scharf (Trauerbegleiterin) und Sr. Veronica Erichsen OSB Beginn: 24.11. mit dem Abendessen um 18.00 […]

Einkehrtag in der Adventszeit

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Für Mitglieder des Freundeskreises und Interessierte „Schau tief in deine Nacht Nur dort findet dich der Stern Der dir heimleuchtet In den helleren Morgen“ (Andreas Knapp) An diesem Einkehrtag möchten wir uns der gemeinsamen Suche nach dem Stern unserer persönlichen Sehnsucht stellen. Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: 10.00 Uhr an der […]

Advents- und Weihnachtsmusik

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Frauenchor Effata, Ingelheim unter Leitung von Ilse Fenger: Advents- und Weihnachtsmusik Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten, Abteikirche

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit II

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Für Teilnehmer/innen des Kurses I und für Neueinsteiger/innen Die Ansprüche und Erwartungen an ein verantwortungsvolles Führungshandeln sind größer geworden – gesellschaftlich, im Unternehmen, ebenso aber im Selbstbild der Führungskraft. Einen Königsweg dazu gibt es nicht, wohl aber Orientierungshilfen. In unserem Seminar bieten wir Ihnen eine Begegnung mit den Grundwerten der Benediktsregel und deren Bild davon, […]

„Komm, Herr, zögere nicht“- Warten auf den Herrn

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Der Advent ist die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, das Fest der Menschwerdung des Herrn. Doch wie kann man sich vorbereiten? In den Straßen und den Geschäften herrschen oft Hetze und Stress. Die Zeit vor Weihnachten kann aber auch die Gelegenheit sein, sich für Sein Kommen und Seine Gegenwart im Heute zu öffnen. Mit Adventsliedern, Bibeltexten und Ausschnitten aus der Regel des […]

Blick zurück nach vorn – den Jahreswechsel gemeinsam begehen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Die Jahreswende ist eine besondere Zeit, um innezuhalten, und sowohl zurückzuschauen als auch den Blick nach vorn zu richten. Wir laden Sie ein, in der Stille des Klosters zur Ruhe und zu sich selbst zu finden, Ihren Weg durch das zu Ende gehende Jahr rückblickend zu betrachten und der eigenen Sehnsucht Raum zu geben im […]

Ikonenschreiben als geistlicher Weg mit Maria Theresia von Fürstenberg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

KURS 18.01 Ikonenschreiben geht über das eigentliche schöpferische Tun hinaus. In kontemplativer Ruhe entdecken die Teilnehmer die griechische Technik des Ikonenschreibens, erlernen den Umgang mit den Materialien und erleben den Einstieg in diese Jahrhunderte alte Kunst als Prozess des Werdens. Dem entspricht die Gestaltung des Kurses, den Maria Theresia von Fürstenberg leitet. Die Teilnehmer und […]

Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard mit praktischen Übungen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.02 „O quam mirabilis est praescientia divini pectoris“ Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard mit praktischen Übungen „O wie wunderbar ist das Vorherwissen des göttlichen Herzens, das Vorhergewusste alle Kreatur.“ So lautet der Beginn eines Gesanges der heiligen Hildegard. Zu ihrem Werk gehören 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden). […]

Ora-et-labora-Woche für Männer und Frauen ab 18 Jahren

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.03 Unterwegs im Weinberg des Herrn In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Einführung in die Schriftlesung, Einzelgespräche, evtl. Singstunden für die gregorianischen Gesänge der Messe und des Stundengebets. […]

Eselwandern

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

"Lilli", "Milan", "Ida" und "Herbert", die vier Esel vom Laurenziberg, führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir vom Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Wir werden täglich 10 bis 15 km laufen. Unterwegs gibt es einen kleinen Impuls zu den Weisheiten, die uns die Esel lehren. Abends und […]

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.04 Meditieren und Fasten als Heilungsweg „Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird.“ (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung mit Visionstexten der heiligen […]

Ausstellung „KreuzWege – LebensWege“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vernissage zur Ausstellung: "KreuzWege - LebensWege" -  Bilder zu religiösen Themen und abstrakte Kompositionen von Beatrice Dumon Samstag, 03. März 2018, 15.00 Uhr im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard Ausstellungsdauer: 03. März - 10. Juni 2018 jeweils Mi - So 15.00 - 17.00 Uhr

Ora-et-labora-Woche für Frauen und Männer ab 18 Jahren

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.05 Auf dem Weg nach Ostern In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Einführung in die Schriftlesung, Einzelgespräche, evtl. Singstunden für die gregorianischen Gesänge der Messe und des Stundengebets. […]

Eröffnung der Klostersteig-Saison 2018

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Angebote in der Abtei St. Hildegard anläßlich der Eröffnung der Klostersteigsaison 2018: 8.15 Uhr: Palmweihe auf dem Platz vor der Kirche; 8.30 – ca. 9.45 Uhr: Feierliche Palmprozession in die Kirche und Choral-Hochamt; 10.30 Uhr: Geführter Gang durch das Hildegard-Labyrinth mit Sr. Philippa (Treffpunkt: vor dem Klostercafé); 11.30 Uhr: Kirchenführung unter Leitung von Sr. Philippa […]

Osterbrunch Frühlingserwachen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Frühlingserwachen 2.4.2018 im Klostercafé Ab 10:00 Uhr laden wir Sie zu einem Osterbrunch ein 19,50 € pro Person Reservierung erbeten - bitte nicht über das Formular unten, sondern per Mail im Klostercafé. Vielen Dank.     

€19,50

1. Hildegard-Wein-Walk 2018

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Beim ersten „Wein-Walk“ der Trilogie 2018 am Sonntag, 8. April, steht das Wasser im Mittelpunkt. Es gilt seit der Antike neben dem Feuer, der Erde und der Luft als viertes Element. „Wasser ist die Grundlage allen Lebens“ betont Hildegard in ihrem Werk „Causae et Curae“. Glan, Nahe und Rhein waren für sie nicht nur Verkehrsadern, sondern auch Nahrungsquelle. Über keine andere Tierart hat sie so ausführlich geschrieben wie über Fische, deren Nutzen und ihre Heilwirkung.

Die Rundwanderung entlang des Rüdesheimer Hildegard-Weges dauert inclusive Infostopps und kurzen Pausen dreieinhalb Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inkl. je ein 0,1l-Glas Secco und Wein), Kinder (bis 14 Jahre) wandern gratis mit. Vor der Wanderung (12.30 Uhr) wird der Film „Unter Klosterschwestern“ im Vortragssaal der Abtei gezeigt. Nach der Wanderung ist der Klosterladen exklusiv für die Teilnehmer geöffnet. Anschließend können sie in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

€10

Offene Kirchenführungen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Aus Anlass des "Tages der offenen Klöster" bieten wir am Samstag, 21. April, drei offene Kirchenführungen an. Beginn: 11.00 Uhr, 14.30 Uhr und 15.30 Uhr. Treffpunkt: vor der Abteikirche. Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Herzlich willkommen!

Aufbrechen zu erfülltem Leben mit der Wegweisung Hildegards von Bingen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.10 „Die Sonne aber verweist auf den maßvollen, gut geordneten Weg“ (Hildegard von Bingen) Ein Lebenswerk entsteht nicht ohne einen kulturellen und religiösen Kontext. Das gesamte Schrifttum Hildegards von Bingen (1098-1179) ist von der benediktinischen Lebensform geprägt. Die Äbtissin zweier Klöster am Rhein erkannte die Weisheit der Benediktsregel und entfaltete daraus ihre geistliche Lehre […]

Rustikales Frühstück Vatertag

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vatertag Am 10.5.2018 laden wir alle wanderfreudigen Väter ein, sich bei uns von 9.00 Uhr – 11.30 Uhr   mit einem rustikalen Frühstück zu stärken 12,50 € pro Person Reservierung erbeten - bitte nicht über das Formular unten, sondern per Mail im Klostercafé. Vielen Dank. 

€12,50

Supervision für Führungskräfte

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Der Fokus dieses Supervisions-Seminars für Menschen in verantwortlichen Positionen liegt auf der Erweiterung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz. Neben Meditationseinheiten und Achtsamkeitsübungen steht an einem Nachmittag ein Ausflug in die nähere Umgebung der Abtei auf dem Programm. Leitung: Gertraud Grassl (team@gertraudgrassl.de) Kursbeginn: Montag, 11.6. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Kursende: Freitag, 15.6. nach dem […]

„Und Gott sah, dass es gut war“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vernissage zur Ausstellung: "Und Gott sah, dass es gut war" -  Seidenmalerei, Aquarelle und Fotos von Roswitha Linde Samstag, 16. Juni 2018, 15.00 Uhr im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard Ausstellungsdauer: 16. Juni - 26. August 2018 jeweils Mi - So 15.00 - 17.00 Uhr

Konzert im Rahmen des RHEINGAU MUSIK FESTIVALS

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Konzert im Rahmen des Rheingau Musik Festivals. "A Guardian Angel" mit dem Vokalensemble Voces 8 und der Violonistin Rachel Podger.

Für Mitglieder des Vereins der Freunde der Abtei St. Hildegard: Treffpunkt 19.30 Uhr an der Klosterpforte

Auf dem Weg ins Leben – unterwegs mit Elija

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.12 Leben heißt: Unterwegssein. Diese Erfahrung machen wir immer wieder. Unterschiedlichste Wegabschnitte prägen unser Leben. An diesem Einkehrwochenende wollen wir uns mit dem eigenen Lebensweg beschäftigen. Als biblische Figur begleitet uns dabei der Prophet Elija. Gespräche, kreative Angebote, Zeiten der Stille sollen helfen, die je eigenen Lebens- und Glaubensspuren zu entdecken. Leitung : Birgit […]

2. Hildegard-Wein-Walk 2018

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Beim zweiten „Wein-Walk“ der Trilogie 2018 am Sonntag, 8. Juli, steht der Wald im Mittelpunkt. Hildegard lebte auf dem Disibodenberg inmitten großer Laubwälder. Ihre Abhandlung über Bäume und Sträucher sowie Harze, Gewürze und Moose in ihrem Werk „Physica“ ergänzt ihre Beschreibungen der Heilpflanzen. Gehölze können heilende, aber auch schädliche Wirkungen auf den Menschen haben. Bäumen ordnet sie bestimmte Eigenschaften, Tugenden und Laster des Menschen zu.

Die Rundwanderung auf einem Teilstück des Rheingauer Klosteiges hinauf zum Ebental dauert inclusive Infostopps und kurzen Pausen dreieinhalb Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inkl. je ein 0,1l-Glas Secco und Wein), Kinder (bis 14 Jahre) wandern gratis mit. Vor der Wanderung (12.30 Uhr) wird der Film „Unter Klosterschwestern“ im Vortragssaal der Abtei gezeigt. Nach der Wanderung ist der Klosterladen exklusiv für die Teilnehmer geöffnet. Anschließend können sie in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

€10

Hildegard-Woche: Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.14 „Der Mensch, durch die Seele göttlich, durch die Erde irdisch, ist das volle Werk Gottes. Daher kennt er das Irdische und erkennt im Spiegel des Glaubens das Himmlische“. (Hildegard von Bingen) Im Jahr 2012 wurde die heilige Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin erhoben. Ihr Werk ist äußerst vielfältig und besonders in unserer Zeit […]

Ora-et-labora-Woche für Frauen und Männer ab 18 Jahren

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.15 Mit Maria zwischen Galiläa und Jerusalem in unser Heute In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Einführung in die Schriftlesung, Einzelgespräche, evtl. Singstunden für die gregorianischen Gesänge der […]

Logotherapeutische Schreibwerkstatt: Meine Lebens-Geschichte

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18/16 Erinnerungen sprechen lassen, Verborgenem neu auf die Spur kommen: Rückschau, Gegenwartsbetrachtung und Ausblick, die eigene Lebensgeschichte kreativ in Worte fassen, das eigene Lebensmaterial formen: So entsteht in diesem Kurs individuell und im Austausch in der Gruppe die ganz eigene Lebens-Geschichte. Sie erkennen die Einzigartigkeit Ihres Lebens, Ihr Lebenspanorama, Ihre Entwicklungsschritte und Lebensaufgaben. Individuelle […]

„Gottes große Töchter“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Vernissage zur Ausstellung: "Gottes große Töchter" - Bilder zu Frauengestalten der Bibel von Susanne Janssen Samstag, 08. September 2018, 15.00 Uhr im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard Ausstellungsdauer: 08. September - 23. Dezember 2018 Öffnungszeiten des Kunstkellers: Mi - So 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Nacht der Lichter

Wallfahrtskirche St. Hildegard Eibingen Marienthaler Strasse 3, Rüdesheim-Eibingen

Meditation mit Texten der heiligen Hildegard und Liedern von und mit Pf. Eugen Eckert, begleitet von Prof. Dr. Thomas Kolb

Hildegardisfest 2018

07.30 Uhr: Choralhochamt in der Abteikirche St. Hildegard 10.00 Uhr: Pontifikalamt vor der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Marienthaler Str. 3 Hauptzelebrant: Weihbischof Franz Josef Gebert, Trier 12.00 Uhr: Gelegenheit zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen an der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard und im Klostercafé der Abtei St. Hildegard 15.00 Uhr: Reliquienprozession Festansprache: Pfarrerin Beate […]

Herbstliches Menü

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Der Herbst ist da! Wir laden Sie von 11.30 Uhr – 14.00Uhr zu einem herbstlichen Menü ein Reservierung erbeten - bitte nicht über das Formular unten, sondern per Mail im Klostercafé. Vielen Dank. 

Konzert in der Abteikirche

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Das Celloquartett "HansoriCelli" spielt Werke von J.S. Bach, E. Pütz, G.C. Wagenkeil und R. Wagner. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Buffet mit Köstlichkeiten aus Ost und West

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Tag der deutschen Einheit 03.10.2018 Ab 11.00 Uhr erwartet Sie ein Buffet mit Köstlichkeiten aus Ost und West   Reservierung erbeten - bitte nicht über das Formular unten, sondern per Mail im Klostercafé. Vielen Dank. 

Geistlicher Wandertag

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Geistlicher Wandertag mit den "Ich-bin-Worten" Jesu im Johannesevangelium. Im goldenen Oktiober, mit bunten Blättern in Weinberg und Wald machen wir uns mit einer Auswahl von "Ich-bin-Worten" auf den Weg. Wir sind im Umkreis von ca. 10 km unterwegs und verbringen die restliche Zeit des Tages in der Abtei. Bitte gutes Schuhwerk und Getränk mitbringen.
Beginn: 9.30 Uhr - Ende: ca. 16.30 Uhr
Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. Barbara Schneider OSB
Kosten: 25 Euro
Verbindliche Anmeldung bitte bis 13. September an: gaeste@abtei-st-hildegard.de oder: 06722/499-221.

Euro25

3. Hildegard-Wein-Walk

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Beim dritten „Wein-Walk“ der Trilogie 2018 am Sonntag, 14. Oktober, steht der Wein im Mittelpunkt. Die heilige Hildegard wusste, dass Wein Wasser trinkbar macht. Zudem diente Wein als Lösungsmittel, um Pflanzenextrakte aus Heilkräutern herzustellen. Sie beschäftigte sich auch mit Anwendungen von Medizinalweinen und Tinkturen aus Wein. Der Wein spielt in der Abtei St. Hildegard heute eine wichtige Rolle: Schwester Thekla leitet dort das weltweit einzige Klosterweingut, das von einer Ordensfrau geführt wird.

Die Rundwanderung durch die Wingerte des Klosterweingutes dauert inclusive Infostopps und kurzen Pausen dreieinhalb Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inkl. je ein 0,1l-Glas Secco und Wein), Kinder (bis 14 Jahre) wandern gratis mit. Vor der Wanderung (12.30 Uhr) wird der Film „Unter Klosterschwestern“ im Vortragssaal der Abtei gezeigt. Nach der Wanderung ist der Klosterladen exklusiv für die Teilnehmer geöffnet. Anschließend können sie in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

€10

Gehen und trauern

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.17 Das Leben ist ein Weg. Besonders in Zeiten der Trauer wird dies deutlich. Es beruht auf Erfahrungen, die wir unterwegs sammeln. Dazu gehören die Erfahrungen des Aufbrechens, des Unterwegsseins, der Umwege, der Begegnungen und der Veränderung. Tage des Gehens und Wanderns gleichen den Phasen der Trauer. Das Leben wie die Lebenswege annehmen und […]

Martinsgansessen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Am 11.11.2018 laden wir Sie von 11.30 Uhr bis 14:00 Uhr zum Martinsgansessen ein Reservierung erbeten - bitte nicht über das Formular unten, sondern per Mail im Klostercafé. Vielen Dank. 

Klosterkonzert des MGV Caecilia / Eibingen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Unter Leitung von Carsten Diener singt der Chor:

Conquest of Paradise ( Arr. Bernd Heinz Gietz )
Sancta Maria ( Johannes Schweitzer )
Lobet den Herrn ( Henry Purcell )
Blow in the wind ( Bob Dylan )
Was braucht der Mensch zum Leben ( Horst Best )
My way- so war mein Leben ( Arr. Rudi Kühn )
Fliegermarsch ( Hermann Dostal )
Zu viele Pfunde am Hosenbund ( Robert Pappert )
Die Kneipe am Moor ( Klaus Prigge )
Geisterreiter ( Stan Jones / Ernst Verch )
An Tagen wie diesen ( Pasqual Thibaut / Peter Flur )
Ich wollte nie erwachsen sein ( Peter Maffay )
Dosvidanja ( Irma Holder / Günter Noris )

Ikonenschreiben als Lobpreis mit Farbe mit Janina Zang

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.18 Ikonen sind Türen, die uns den Weg in die geheimnisvolle Schönheit und Liebe Gottes hinein zeigen. Wir bleiben nicht nur passive Betrachter, sondern treten ein in ein Mysterium, ein göttliches Geheimnis und werden Teil davon. Eine Ikone entsteht in feierlichem Schweigen und stiller Meditation. Jeder, der lernen möchte, Ikonen zu schreiben, sollte vor […]

3. Flohmarkt in der Abtei St. Hildegard

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Bücher, Spielsachen, Kleidung, Haushaltsgeräte, Technik, Antquitäten u.v.m. Der Erlös geht an die Mutter-Kind-Wohngemeinschaft der Diakonie Wiesbaden.
Unser Klostercafé bietet parallel Glühwein, Waffeln und selbstgebackene Plätzchen an. Der Kloisterladen lädt zum vorweihnachtlichen Stöbern ein.
Herzlich willkommen!

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.20 „Das Wort Gottes, durch das alles geschaffen ist, ist selbst vor aller Zeit aus dem Herzen des Vaters gezeugt und wurde später am Ende der Zeiten aus der Jungfrau Fleisch. Es erfüllte die Welt mit seiner Süßigkeit und erleuchtete sie mit dem Strahl seiner Herrlichkeit.“ (Hildegard von Bingen) In Meditation, Gespräch und Betrachtung […]

Ikonenschreiben als geistlicher Weg mit Maria Theresia von Fürstenberg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kurs 18.21 Ikonenschreiben geht über das eigentliche schöpferische Tun hinaus. In kontemplativer Ruhe entdecken die Teilnehmer die griechische Technik des Ikonenschreibens, erlernen den Umgang mit den Materialien und erleben den Einstieg in diese Jahrhunderte alte Kunst als Prozess des Werdens. Dem entspricht die Gestaltung des Kurses, den Maria Theresia von Fürstenberg leitet. Die Teilnehmer und […]

Ikonenschreiben als geistlicher Weg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Ikonenschreiben geht über das eigentliche schöpferische Tun hinaus. In kontemplativer Ruhe entdecken die Teilnehmer die griechische Technik des Ikonenschreibens, erlernen den Umgang mit den Materialien und erleben den Einstieg in diese Jahrhunderte alte Kunst als Prozess des Werdens.

Ora-et-labora-Woche im Weinberg

In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und halbtags im Weinberg mitarbeiten.

Valentinstag im Klostercafé

Menü zum Valentinstag: "Love is in the air" 1 Glas Klostersecco  zum Empfang Vorspeise: Feldsalat mit Granatapfeldressing Hauptgerichte: Wahlweise geschmorte Lammkeule mit Ratatouillegemüse, Kartoffelgratin Hänchenbrustfilet mit Ratatouillegemüse, Kartoffelgratin Gemüsedinkelbratlinge mit Ratatouillegemüse, Kartoffelgratin (vegetarisch) Dessert: Himbeertiramisu Preis pro Person: 27,00 €

Hildegard Wein-Walk … mit Bernhard

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Beim ersten Wein-Walk des Jahres steht der heilige Bernhard von Clairvaux im Mittelpunkt. Unterwegs wird Sr. Petra die Bedeutung Bernhards für den Benediktiner- und Zisterzienserorden herausstellen. In der Marienkirche des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters in Aulhausen, die von Menschen mit Beeinträchtigung gestaltet wurden, lädt Pfarrer Kurt Weigel zur inneren Einkehr und zur Meditation ein. Die Wanderung leiten wie immer Sr. Thekla und der Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter Wolfgabng Blum.
Start: 13.30 Uhr
Treff: Abtei St. Hildegard, Klostercafé
Distanz: 7,5 km, 175 Höhenmeter
Dauer: 3:15 Stunden (Wanderzeit 2 Stunden)
Anmleung nicht nötig

Euro10

Vernissage im Kunstkeller: „transitZONEN“

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Sa, 02. März – So, 02. Juni 2019
„transitZONEN“
Künstlerische Betrachtungen vom Rande der Komfortzone
Bilder und Installationen von Johannes Höller und Claudia Raudszus
Vernissage: Sa, 02. März, 15.00 Uhr

Brunch im Klostercafé

Ab März 2019 bieten wir an jedem 1. Sonntag im Monat einen Brunch im Klostercafé an: ab 9.30 Uhr können Sie gemütlich frühstücken, danach einem Spaziergang machen, in unserem Klosterladen shoppen oder einfach nur in gemütlicher Runde verweilen. Ihre Plätze bleiben für Sie reserviert. Ab 12. 00 Uhr servieren wir Ihnen dann das Mittagessen. Preis […]

Heringsessen am Aschermittwoch

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Unser integratives Klostercafé lädt am Aschermittwoch herzlich zum Heringsessen ein. Preis: 12,50 € pro Person incl. eines alkoholfreien Getränks. Reservierung unter : 06722-499215 oder klostercafe@abtei-st-hildegard.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

"Lehre mich mehr und mehr, mein Gott, heilige und gute Taten zu wirken, dass meine verwirrte Seele Heilung durch dich erfahre." Das gemäßigte Fasten mit Fencheltee und Dinkelsuppe befreit von der Schwere des Leibes. Die Meditationen am Morgen und am Abend führen uns in unsere Mitte, die Visionen der heilige Hildegard, mit denen wir uns […]

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzliche Einladung zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referentin: Susanne Oelerich Thema: Unsere Zukunft - unsere Wahl aus der Schau der heiligen Hildegard  

Geistlicher Wandertag mit den Ich-bin-Worten aus dem Johannesevangelium (Teil 2)

In der Sehnsucht auf Ostern hin begleiten uns Jesusworte aus dem Johannesevangelium durch den Tag. Wir sind im Umkreis von circa 8 km unterwegs, den restlichen Tag verbringen wir in der Abtei. Bitte gutes Schuhwerk und Getränke mitbringen.

Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. Barbara Schneider OSB
Beginn: 9.30 Uhr vor dem Klostercafe
Ende: 16.30 Uhr
Kosten: 25 €
Anmeldung bitte bis 13.03.2019

Osterbrunch im Klostercafé

Klostercafé der Abtei St. Hildegard

Am Ostermontag laden wir Sie ab 9.30 Uhr in unserem Klostercafé zu einen ausführlichen Osterbrunch ein. Herzlich willkommen!

Österliche Tage für Trauernde

„Einer geht mit …“ - Österliche Tage für Trauernde Aufbrechen zu neuen Ufern, das erfahren wir besonders in Zeiten der Trauer. Der Tod eines Menschen stellt vor neue Herausforderungen. Dazu gehören Erfahrungen des Unterwegsseins, Begegnungen und Veränderungen. Aufbrüche kennen wir aus Erzählungen in der Bibel. Die Emmausjünger sind aufgebrochen - haben sich auf den Weg […]

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzliche Einladung zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referentin: Sr. Hilturd Gutjahr Thema: Mann und Frau auf dem Weg der Ganzwerdung nach der heilige Hildegard  

Hildegard Wein-Walk … mit Franziskus

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Bei der zweiten Tour der Trilogie 2019 steht Franz von Assisi im Blickpunkt. Sein 1210 gegründeter "Orden der Minderen Brüder" ist - wie auch die Benediktiner - in der ganzen Welt verbreitet. Im Kloster Marienthal zogen 1873 Franziskaner ein. Heute leben dort zehn Brüder nach den Regeln des heiligen Franziskus. Guardian Pater Bernhold begrüßt die […]

€10

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Das Ensemble Cosmedin präsentiert: "Liebe kennt kein Warum" (Meister Eckhart) - Musik und Texte der Mystik Stephanie Haas: Gesang, Rezitation, Percussion Christoph Haas: Langhalslaute, Psalter, Glocken, Rahmentrommel   „Musikalisch wunderschön, meditativ und authentisch spirituell. Näher kann man Meister Eckhart musikalisch nicht kommen“ (SWR 2). "Diese Musik ist atmosphärisch dicht und von spiritueller Tiefe, zugleich enthaltsam, […]

Mitgliederversammlung des Freundeskreises

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Sonntag, 16. Juni 2019, 15.30 Uhr
Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde
der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard e.V.

Ab 14.30 Uhr herzliche Einladung zu Kaffee und Kuchen in das Klostercafé.

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzliche Einladung zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referertin: Cornelia Heeser Thema: Entgiftung und Reinigung mit dem Hildegardischen Aderlass – ein Weg zur Heilung und Gesundheit  

Geistliches Wochenendseminar mit Hildegard von Bingen

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Hildegard von Bingen entwirft grandiose Visionen über die Geschichte. Sie erkennt darin das Wirken der Weisheit und der Liebe zum Glück der Menschen. Deshalb kann sie das Weltgeschehen als Geschichte des Heils betrachten. Zugleich ruft sie jeden Menschen auf, den Sinn der eigenen Lebensgeschichte in diesem heilsgeschichtlichen Licht zu entdecken. Das Seminar lädt zu dieser Spurensuche nach heilsamen Fügungen in der eigenen Biographie ein, inspiriert durch Bilder aus den Werken Hildegards. So kann sich die eigene Vergangenheit als Ermutigung für Gegenwart und Zukunft erweisen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich auf intensive Textarbeit einzulassen.

Leitung: Sr. Dr. Maura Zatonyi OSB
Beginn: Freitag, 31.05.19 um 16.00 Uhr (Anreise ab 14.30)
Ende: Sonntag, 02.06. mit dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC einschl. Mahlzeiten bzw. Verpflegung 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max.15 Personen
Anmeldung bitte bis 25.03.2019

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Das Kammerorchester "Camerata Rheingau" unter Leitung von Ulrich Kern präsentiert: Musik des Barock und der Klassik Werke von Henry Purcell, Nicolaus Bruhns, Carl Philipp Emmanuel Bach, Antonio Vivaldi Ausführende: Antoaneta Emanuilova, Violoncello / Dorothea Knell, Violine / Michael Berner, Tenor

Choraltage – Venite et audite – Kommt und hört!

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die dem Ruf „Kommt und hört“ folgen und ruhig werden möchten, um dann in die Einstimmigkeit des Gregorianischen Chorals zu finden. Zielsetzung:
Ziel der Choraltage ist singendes Beten. Wir fügen uns in die liturgische Gestaltung des Tages in der Abtei St. Hildegard ein und werden am Freitag im Gottesdienst das Graduale „Venite filii, audite me“ mitsingen. Die Erarbeitung dieses und anderer Gesänge wird ergänzt durch Atem- und Körperarbeit, damit die Stimme sich frei entfalten und die Seele singen kann.
Pausen, um sich in der schönen Landschaft zu erholen, sind eingeplant. So lernen wir inne zu halten und uns des Haltes inne zu werden, einzustimmen in die zeitlosen Gesänge der Gregorianik.

Leitung: Frau Sarah Brigitte Zeller (Gesangspädagogin und Kirchenmusikerin) und Sr. Francesca Redelberger OSB
Beginn: Montag, 15.07. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: Freitag, 19.07. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/ WC, einschl. Verpflegung: 260 €
Kursgebühr: 250 €
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 30.05.2019

Führungskompetenz aus dem Kloster

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Kompetentes und nachhaltiges Führungshandeln ist eine Forderung der Zeit. In unserem Angebot finden Menschen, die in unterschiedlichsten Positionen Verantwortung für andere Menschen tragen, die Möglichkeit, Neuorientierung, Klarheit, Kraft und Ruhe zu schöpfen.

Themen wie "Kommunikation und Kritikgespräche", Impulsvorträge, Gruppengespräche, achtsamkeitsfokussierte Übungen sowie von den TeilnehmerInnen mitgebrachte Supervisionsanliegen sind Inhalte der Seminartage. Aufenthalte und Spaziergänge inmitten der Weinberge runden das Programm ab.

Leitung: Gertraud Graßl, Heilpraktikerin und Coach (team@gertraudgrassl.de)
Kursbeginn: Montag, 29.07. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr (Anreise bis 16.30 Uhr)
Kursende: Freitag, 02.08.2019 nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/ WC, einschl. Verpflegung: 260 €
Kursgebühr: 600 €
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Anmeldung bitte bis: 01.06.2019

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Herzlich willkommen im Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referentin: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB Thema: Über das Weiterleben der Seele – Auszug der Seele aus ihrem Zelt

Hildegard-Seminar

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

„O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“

Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig und in unserer Zeit wieder sehr aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Themen und Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard und ihren Werken bieten.
Vorgesehene Themen sind:
Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus dem „Liber Scivias“ , dem „Liber Vite Meritorum“, dem „Liber Divinorum Operum“, die Gesänge der heiligen Hildegard, die Heilmittel der Schöpfung, eine Meditation am Schrein der heiligen Hildegard sowie eine Exkursion zum Disibodenberg und nach Bingen.

Leitung: Sr. Lydia Stritzl OSB
Beginn: Montag, 05.08. mit dem Abendessen um 18 Uhr
Ende: Sonntag, 12.08. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 390 €
Kursgebühr: 300 €
Gesamtpreis für Schüler und Studenten (Erststudium): 340 €
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Anmeldung bitte bis 01.07.2019

Ora-et-labora-Woche im Sommer

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

In dieser Woche, versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt.

Leitung : Sr. Francesca Redelberger OSB
Beginn: Montag, 12.08. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 18.08. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/ WC, einschl. Verpflegung: 390 €
Schüler und Studenten (Erststudium): 150 €
Keine sonstigen Kursgebühren
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 15.06.2019

Begegnungstage für Trauernde

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Trauer ist eine Zeit des Übergangs zwischen dem Vorher (vor dem Verlust eines geliebten Menschen) und dem Nachher. Nun geht es darum, den Alltag neu zu leben und zu gestalten. Die Begegnungstage in der Abtei St. Hildegard können helfen, eigene Kraftquellen wieder zu entdecken. Die Natur, Gespräche, Entspannung, Zeiten für sich, kreatives Erleben werden Elemente […]

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzlich willkommen zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referentin: Bettina Gies Thema: Licht und Schatten -  Gesamtschau zum Heilsplan im Buch der Lebensverdienste

Hildegard-Einkehrwochenende

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Heilende Bilder Hildegards für meinen Lebensweg

„Tröstergeist, du mächtiger Weg, der alles durchzieht – in Höhen, auf Erden, in allen Tiefen, du fügst und schließest alles in eins. Und darum sei Lob dir, du Freude des Lebens, du Hoffnung und mächtiger Ruhm, weil du die Gaben des Lichts verleihst.“ ( heilige Hildegard)
Die Visionsbilder der Kirchenlehrerin Hildegard sind stets aktuell, weil sie in ihren Aussagen eine Orientierung für ein gelungenes menschliches Leben sind. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich hörend und schauend von der Weisheit Hildegards (von Gottes Weisheit) in Text und Bild berühren zu lassen.

Leitung: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB und Markus Maurin (Geistlicher Begleiter und Coach)
Beginn: 30.08. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: 01.09. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 15.07.2019

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Die Organisten Volker Krebs und Klauspeter Bungert, Trier, präsentieren: Musik für Orgel zu vier Händen und vier Füßen

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

„Gloria in excelsis Deo“ - 10 Jahre chorART Rheingau e.V. Mit einem festlichen Bachkonzert begeht chorART Rheingau e.V. sein 10jähriges Jubiläum. Im Mittelpunkt stehen Bachs „Ratswahlkantate“ und die Kantate „Gloria in excelsis Deo“, beides Vorlagen für seine h-Moll-Messe. Als Solist wird im Konzert der international anerkannte Organist Prof. Martin Lücker aus Frankfurt zu Gast sein, der […]

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzlich willkommen zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referent: Pfarrer Marc Stenger Thema: Was bringt die Taufe – der Mensch zur Herrlichkeit bestimmt

Herbstliches Buffet

Klostercafé der Abtei St. Hildegard

Unser integratives Klostercafé lädt Sie am 3. Oktober herzlich zu einem HERBSTLICHEN BUFFET ein. In der Zeit von 12.00 - 14.30 Uhr können Sie herbstliche Köstlichkeiten aus der Klosterküche und dem Klosterweingut genießen. Vorspeise: Kürbiscremesuppe Feldsalat mit Granatapfeldressing Hauptgerichte: Wildgulasch Entenkeule Beilagen: Serviettenknödel Spätzle Rotkraut Vegetarisches Hauptgericht: Rahmpilze mit Serviettenknödel Dessert: Zwetschgencrumble mit Vanillesoße Sichern […]

€25,50

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Sabine Lindner, Erfurt, präsentiert: Musik des Mittelalters

Hildegard Wein-Walk … mit Benedikt

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Beim dritten Wein-Walk des Jahres steht der heilige Benedikt von Nursia im Mittelpunkt. Er gründete 529 das Kloster Montecassino, das Stammkloster des Benediktinerordens. Um 1100 bauten Benediktiner auf dem Johannisberg das erste Kloster des Rheingaus. In der benachbarten Abtei St. Hildegard leben heute 45 Benediktinerinnen. Sr. Philippa wird unterwegs in die Gedankenwelt des heiligen Benedikt […]

€10

Rheingau lecker: Einladung zur Buchpräsentation und diversen Kostproben

Klostercafé der Abtei St. Hildegard

Kostproben von Geschichten, Rezepten und gutem Klosterwein Usch von der Winden hat Straußwirtschaften und Winzer vor Ort besucht, um den Machern hinter den Weinen Anekdoten, Histörchen und vor allem Rezepte zu entlocken. Die Autorin begibt sich auf einen kulinarischen Streifzug durch die Jahreszeiten im Rheingau, porträtiert ausgewählte Winzer und Wirtschaften. Zu vier kulinarischen Kostproben aus […]

€10,

Evensong – Anglikanische Vesper

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Herzliche Einladung zum EVENSONG - zu einer Anglikanischen Vesper es singt der Chor der gemeinde Church of Christ the King, Frankfurt

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzlich willkommen zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referentin: Sr. Hiltrud Gutjahr Thema: Die Liebe zum Himmlischen – Rede des Menschensohnes

Einladung zum Martinsgans-Essen

Klostercafé der Abtei St. Hildegard

Das Klostercafe der Abtei Sankt Hildegard lädt Sie herzlich ein! Am 10.11.2019 von 12:00 bis 14:30 Uhr servieren wir Ihnen Gänsekeule, Rotkraut, Knödel für 19,90 pro Person. Ein Glas Prosecco zur Begrüßung ist im Preis inbegriffen! Reservieren Sie bitte unter: 06722/499215 www.klostercafe@abtei-st-hildegard.de

Klosterkonzert des MGV Cäcilia

Konzert des Männergesangverein „Cäcilia“ 1899 Eibingen e.V. PROGRAMM   1)    Vater unser                                                     Hanne Haller, Arr.: Eckart Hehrer   2)    Kumbayah, my Lord                                    Satz: Hans Kaspar Scharf   3)    ICH GLAUBE                                                  Udo Jürgens                          4)    Ihr von morgen                                              Udo Jürgens                       5)    Spanish Eyes (Rot ist der Wein)              […]

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Herzlich willkommen zum Hildegard-Gesprächskreis mit Sr. Hiltrud Gutjahr Referent: Dr. Walter Simon Thema: Der Tag der großen Offenbarung aus dem Buch Scivias, 12. Vision, 3. Teil

Einkehrtag zum Advent

„ … durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende Licht aus der Höhe.“ (Lk 1,78)

Zur Einstimmung in den Advent begleiten uns an diesem Tag adventliche Gestalten der Heiligen Schrift auf der Suche nach dem aufstrahlenden Licht in unserem Herzen.

Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. Barbara Schneider OSB
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: mit der Vesper um 17.30 Uhr
Kosten: 25 €
Anmeldung bitte bis 01.11.2019

Glühs(c)hoppen … weil es so schön war

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Wir laden Sie herzlich zu einem gemütlichen, vorweihnachtlichen Beisammensein in Klosterladen & Klostercafé ein. Genießen Sie unseren kleinen Weihnachtsmarkt mit selbstgemachten Köstlichkeiten aus dem Klostercafé. Im Klosterladen finden Sie viele schöne Ideen für Geschenke und das eigene Zuhause. Verbringen Sie geruhsame, schöne Stunden mit uns - mit Stockbrot, Glühwein und Würstchen.

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

"O Urkraft der Ewigkeit, in deinem Herzen hast du das Universum geordnet. Du schufst durch dein Wort das All. Und dieses dein Wort zog Fleisch an in der Gestalt Adams. Wie groß ist doch deine Güte, o Heiland! Du hast durch deine Menschwerdung alles befreit. So ward genommen von seinem Gewand das schwere Leid." (Hildegard von Bingen)

In Meditation, Gespräch und Betrachtung von Texten der heiligen Kirchenlehrerin Hildegard wollen wir uns auf das Fest der Menschwerdung Gottes einstimmen.

Leitung: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB
Beginn: 13.12. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: 15.12. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 01.11.2019

Ikonographiekurs mit Maria Theresia von Fürstenberg

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Ikonographie ist ein geistlicher Weg. Anhand des Ikonenschreibens entdecken die Schüler etwas vom Geheimnis der Schöpfung nach Gottes Ebenbild. Fünf Tage begeben sie sich in Stille und Kontemplation, um in einer Ateliergemeinschaft in die Tradition dieser Kunst eingeführt zu werden. Die Tage finden ihre geistliche Struktur in der Liturgie, den möglichst stillen Atelierzeiten und den […]

Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

 „O quam mirabilis est praescientia divini pectoris…“ „O wie wunderbar ist das Vorherwissen des göttlichen Herzens, das vorherwusste alle Kreatur“.  So beginnt die heilige Hildegard einen ihrer schönsten Gesänge. Zu ihrem großen Werk gehören u.a. 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden), in denen auch viele Themen, die unser Leben heute betreffen, […]

Kontemplationstage

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Der Sehnsucht nach Leben in mir Raum geben Elemente dieses Kurses sind: durchgehendes Schweigen, Übungen zur Körperwahrnehmung, Zeiten in der Natur, Impulse zu spirituellen Themen, Sitzen in der Stille, Eucharistiefeier, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zum Einzelgespräch. Voraussetzung: Bereitschaft, sich auf Schweigen, Anleitung und Begleitung einzulassen; psychische Stabilität. Leitung: Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: Donnerstag, […]

Hildegard-Wein-Walk

Abtei St. Hildegard

1. Weinwanderung des Jahres mit Impulsen zum Thema "Die heilige Hildegard und die Kranken" von Dr. Ingrid Ackermann-Grüger und Sr. Barbara Schneider Beginn: 13.30 Uhr (ab 12.30 besteht die Möglichkeit, einen Film über das Kloster anzuschauen) Begleitung: Sr. Thekla Baumgart und Weinbotschafter Wolfgang Blum Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bitte beachten Sie: durch den Bau […]

€10

Klosterkonzert

Abteikirche St. Hildegard Abtei St. Hildegard 1, Rüdesheim

Das Ensemble „Pfeiffwerck für tiefe Blockflöten“ spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius, Ludovico da Viadana, Gabriel Faure, Olja Gjeilo Leitung: Katharina Hess

Geistliche Schriftlesung für den Alltag

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Höre, Gott spricht mit dir Die geistliche Schriftlesung ist eine Methode, biblische Texte zu begreifen und für unser Leben zu deuten. Dabei geht es um achtsames Lesen und Meditieren. Gott begegnet uns in der Bibel, der Heiligen Schrift. Im Hören auf sein Wort können wir mit ihm ins Gespräch kommen und Hilfe für den Alltag […]

Cantare amantis est – Singen ist Ausdruck der Liebe

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

 Workshop mit Gesängen des Mittelalters und der Psalmen Der Kirchenlehrer Augustinus prägte die Worte, welche in diesem Jahr als Leitsatz über dem Gesangsworkshop stehen. Er mahnt die Sänger, nicht nur mit der Stimme, sondern auch mit dem Herzen zu singen. In diesem Geiste sollen Lieder des Mittelalters gesungen werden, die ganz unterschiedlichen Quellen entstammen: - […]

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB spricht zum Thema: "Lebensverdienste III - Erdnahe Luft: die benediktinischen Grundtugenden" Anschließend Gedankenaustausch

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Kräuterwanderung mit Rudolf Liess

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Sr. Barbara Schneider OSB spricht zum Thema: "Lebensverdienste IV - Fruchtbare Erde/Grünkraft: Von Erdensorgen und Hartherzigkeit zu Barmherzigkeit und Beständigkeit" Anschließend Gedankenaustausch

Hildegard-Seminar

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

AUSGEBUCHT ! Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard „O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“ Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig. Viele Themen der Heiligen sind heute wieder ganz aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine […]

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Meditativer Abendspaziergang mit Sr. Hiltrud Gutjahr OSB

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Pfarrer Marc Stenger spricht zum Thema: "Lebensverdienste IV - Keimkraft: Von Gottvergessenheit und Erschütterung des Herzens zur Heiligkeit und Sehnsucht nach dem Himmel" Anschließend Gedankenaustausch

Einkehrwandertag

„Jeder bewusst lebende Mensch sollte so etwas wie eine Lebensregel formulieren, die beschreibt, was ihm für sein Leben wesentlich erscheint.“ (Martin Schleske „Der Klang“) Für das Bedenken unserer eigenen Lebensregel lassen wir uns von der Benediktsregel, der Heiligen Schrift und von Martin Schleske inspirieren. Am Nachmittag sind wir circa 5 km in der Umgebung unterwegs. Bitte […]

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Gemeindereferent Sebastian Braun spricht zum Thema: "Lebensverdienste V - Wasser der Tiefe: Vom Weltschmerz zur wahren Gottesverehrung" Anschließend Gedankenaustausch

Ikonographiekurs mit Maria Theresia von Fürstenberg

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

AUSGEBUCHT ! Anhand des Ikonenschreibens entdecken die Schüler etwas vom Geheimnis der Schöpfung nach Gottes Ebenbild. Fünf Tage begeben sie sich in Stille und Kontemplation, um in einer Ateliergemeinschaft in die Tradition dieser Kunst eingeführt zu werden. Der Tag findet seine geistliche Struktur in der Liturgie, den möglichst stillen Atelierzeiten und den schweigend eingenommenen Mahlzeiten. […]

Hildegard-Gesprächskreis

Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard" Marienthaler Str. 3, Rüdesheim-Eibingen

Bettina Gies, Wiesbaden, spricht zum Thema: "Lebensverdienste VI - Erdenrund: Vom Eifer Gottes zum glücklichen Menschen" Anshließend Gedankenaustausch

eigen.Art – Kunstwerke aus dem
St. Vincenzstift
Vernissage am 26. Juni 2021

Kunstkeller Abtei St. Hildegard, Rüdesheim am Rhein

Neue Ausstellung im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard eigen.Art - Kunstwerke aus dem St. Vincenzstift vom 26. Juni bis zum 28. August 2021 Vernissage: 26. Juni 2021, 15h   Öffnungszeiten des Kunstkellers: Freitag bis Sonntag 15h - 17h nach Vereinbarung: Mittwoch und Donnerstag 15h - 17h

Jüdisch-christliche Bibelwoche

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Psalmen im Dialog Die 150 Psalmen der hebräischen Bibel, die für Juden wie auch für Christen von großer Bedeutung sind, eröffnen vielschichtige Möglichkeiten des interreligiösen Dialogs. In ihnen kommt das ganze Leben des Menschen mit all seinen Höhen und Tiefen, mit allen Heim- und Irrwegen, zwischen Hoffnung und Verzweiflung, erlittener Gottesferne und erfüllter Gottesnähe zur […]

Ora-et-labora-Woche im Sommer – ausgebucht

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Für Männer und Frauen ab 18 Jahren In dieser Woche, versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer […]

Hildegard Wein-Walk

Weinbergstor Abtei St Hildegard 1, Rüdesheim am Rhein, Hessen

"Hildegard und die Schöpfung" Sonntag, 17.10.2021, Treffpunkt um 13:30 am Weinbergstor (!) Kosten: 10,00 Euro (incl: 1 Glas Secco, 1 Glas Wein (0,1 l) Laufen: 7,5 km, 100 Höhenmeter Dauer: 3,15 Stunden (Wanderzeit: 1:45 Stunden) Treffpunkt: Abtei St Hildegard - Weinbergstor Anmeldung: nicht nötig Teilnahme nur unter Beachtung der 2-G-Regel!! Heute weiß und spürt jeder, […]

EUR10,00

Fasten und Meditieren mit Hildegard von Bingen

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

"Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird."  (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung  mit Visionstexten der heiligen Hildegard und die Meditationen sollen den Teilnehmern […]

Ikonenschreiben mit Janina Zang

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Ikonen sind Türen, die uns den Weg in die geheimnisvolle Schönheit und Liebe Gottes hinein zeigen. Wir bleiben nicht nur passive Betrachter, sondern treten ein in ein Mysterium, ein göttliches Geheimnis und werden Teil davon. Eine Ikone entsteht in feierlichem Schweigen und stiller Meditation. Jeder, der lernen möchte, Ikonen zu schreiben, sollte vor allem drei […]

Inspiriert von geistlichen Autoren

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Samstagnachmittag in der Abtei Wir lassen uns durch die Worte christlicher Schriftstellerinnen und Schriftsteller bewegen und zum Gespräch anregen. Gemeinsam wollen wir ihrer Botschaft von Gottes Liebe zu den Menschen und der Bedeutung für den eigenen Alltag auf die Spur kommen.  Thema: Advent/Weihnachten  Leitung: Edna Auer und Sr. Maria Magdalena Beginn: 13.00 Uhr am Kirchplatz […]

Nicht nur in Bethlehem, auch in dir – Die Gottesgeburt im Herzen
Einkehrwochenende zum Advent

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

„Ach könnte nur dein Herz zu einer Krippe werden, Gott würde noch einmal Kind auf Erden“, sagt der berühmte Barockdichter und Mystiker Angelus Silesius. Weihnachten findet im Herzen statt. Das Herz ist der Ort der Gottesbegegnung, dort soll Gott geboren werden. Denn: „Wird Christus tausendmal zu Bethlehem geboren, und nicht in dir: du bleibst doch […]

Webtalk: Zwischen „Welt“ und Kloster

Was können Religionen in einer Welt voller Spannungen, Krisen und Kriegen für die Gesellschaft beitragen? Kooperationsveranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung, Karl-Hermann-Flach-Stiftung, des Bistums Limburg (Dezernat Schule und Bildung/ Abteilung Religionspädagogik, Medien und Kultur), des Magazins Eulenfisch – Limburger Magazin für Religion und Bildung und unserer Abtei. Wie verhält es sich mit der Bedeutung von Religion(en) für die […]

Fasten und Meditieren mit Hildegard von Bingen

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

"Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird."  (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung  mit Visionstexten der heiligen Hildegard und die Meditationen sollen den Teilnehmern […]

Ikonenschreiben bei Janina Zang

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Ikonen sind Türen, die uns den Weg in die geheimnisvolle Schönheit und Liebe Gottes hinein zeigen. Wir bleiben nicht nur passive Betrachter, sondern treten ein in ein Mysterium, ein göttliches Geheimnis und werden Teil davon. Eine Ikone entsteht in feierlichem Schweigen und stiller Meditation. Jeder, der lernen möchte, Ikonen zu schreiben, sollte vor allem drei […]

Einkehrwochenende

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Frohlocket, ihr Chöre der Engel – das Exsultet   „Wer an Ostern Jesus nicht innerlich begegnet ist, hat Ostern verpasst“, so sagte Bischof Dr. Georg Bätzing in einer Osterpredigt. Osterfreude und ihre Quelle - das Exsultet der Osternacht bietet die Möglichkeit, dieser Begegnung mit Jesus und damit der Osterfreude nachzuspüren – vor allem auch mit […]

Wandertage mit Eseln

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

"Lilli", "Milan", "Ida", „Ella“, „Anna“ und "Herbert", die sechs Esel vom Laurenziberg führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir vom Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Unterwegs und am Abend gibt es spirituelle Impulse, besinnliche Texte und einen Austausch zu Weisheiten, die uns die Esel lehren. Wir werden […]

Unterwegs mit der Bibel den Rosenkranz beten

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Was ist der Rosenkranz? Wie betet man ihn heute? Was hat er mit dem Leben Jesu, seiner Mutter und mit meinem Leben zu tun? Der Rosenkranz ist ein altbewährtes und meditatives Gebet. Die Wiederholung von Sätzen schenkt innere Ruhe und somit Kraft für den Alltag. Dieses Gebet hilft uns, in allen Lebenslagen - in schönen, […]

Hildegard-Seminar

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard „O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“ Das Werk der hl. Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig. Viele Themen der Heiligen sind durch die Jahrhunderte aktuell. Die Corona Pandemie, die unser Leben sehr verändert hat, lässt uns u.a. nach dem Sinn des […]

Ora-et-labora-Woche im Sommer

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Für Männer und Frauen ab 18 Jahren In dieser Woche versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer […]

PDF-Formular für die Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:

Gastbereich der Abtei St. Hildegard,
Klosterweg 1 – D-65385 Rüdesheim am Rhein,
Telefon: 06722/499 122 – Fax: 06722/499 178

Bei Anmeldung über E-Mail geben Sie uns bitte folgende Daten:

Datum und Titel des Kurses,
Name, Vorname, Straße, PLZ und Ort, Telefon

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    4 + 8 ? Neue Aufgabe

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.