Gebet und Andacht

Auf dieser Seite finden Sie Rosenkränze, ein paar kleine alltagstaugliche Bücher zum Beten, und Informationen zu unseren individuellen Kerzenbeschriftungen.

Rosenkränze

Das Rosenkranzgebet ist ein jahrhundertealtes und dennoch immer individuell-neues Gebet. Es folgt einer alten Form, kann aber gleichzeitig an jede individuelle Situation angepasst werden. Für viele Menschen gehört es zur eigenen Spiritualität und oft gibt es Menschen, die es in Gruppen gemeinsam beten: in Zeiten von Trauer oder Dankbarkeit oder um Gemeinschaft im Gebet zu erleben.

Das Rosenkranzgebet ist biblisches Gebet und damit auch Weg zur Betrachtung des Lebens Jesu, es führt uns zur Bibel und zur Begegnung mit Christus selbst. Für Sr. Maria-Magdalena ist es ein kostbarer Schatz, den sie in ihrer eigenen Jugend in ihrer Familie erfahren hat und seitdem pflegt. Auch das Fertigen der Rosenkränze selbst ist ein meditativer Prozess. In Kursen in unserem Gästehaus und mit den Rosenkränzen, die sie selbst in Handarbeit fertigt, ist es ihr ein Anliegen, ihre Erfahrungen und die Kunstfertigkeit, die sie in vielen Jahren erworben hat, weiterzugeben. Die Rosenkränze hier sind eine Auswahl ihrer Arbeiten und können so jederzeit bei uns bestellt werden. Wenn Sie einen ganz individuellen Rosenkranz nach Ihren eigenen Vorstellungen bei uns bestellen möchten, sprechen Sie uns einfach an: klosterladen@abtei-st-hildegard.de.

Für diejenigen, die gerne das Rosenkranzgebet ausprobieren möchten, bietet Sr Maria-Magdalena im Oktober ein gemeinsames Rosenkranzbeten an: Treffpunkt ist Dienstags um 15h an der Klosterpforte.

Rosenkranz blaue Holzperlen

Artikelnummer: ABTEI-MM007
Stückpreis: 10,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus blauen Holzperlen mit blau-silberfarbenem Metallkreuz „Jesus und Maria“

handgearbeitet von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 3 cm lang, Gesamtlänge: ca. 29 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz Rosen-Perlen

Artikelnummer: ABTEI-MM08
Stückpreis: 13,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus weinroten Rosenperlen mit silberfarbenem Metallkreuz, geknüpft

handgearbeitet von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 7 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 4 cm lang, Gesamtlänge: ca. 36 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz bunt

Artikelnummer: ABTEI-MM006
Stückpreis: 7,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus bunten Holzperlen mit kleinem Holzkreuz

Rosenkranz für Kinder

Handarbeit von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 2 x 2 cm, Gesamtlänge ca. 26 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz Olivenholz mit Benediktuskreuz

Artikelnummer: ABTEI-MM010
Stückpreis: 14,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus Olivenholzperlen mit Benediktuskreuz, silberfarben.

Handarbeit von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 4 cm, Gesamtlänge ca. 32 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz Olivenholz

Artikelnummer: ABTEI-MM009
Stückpreis: 14,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus Olivenholzperlen mit Holzkreuz Olive, geknüpft

Handarbeit von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 4 cm, Gesamtlänge ca. 32 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz Walnussholz

Artikelnummer: ABTEI-MM011
Stückpreis: 14,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz mit Perlen aus Walnussholz und Tau-Kreuz aus Olivenholz

Handarbeit von Sr Maria-Magdalena, geknüpfter Rosenkranz

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 3 cm, Gesamtlänge ca. 31 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Rosenkranz Bergkristall

Artikelnummer: ABTEI-MM012
Stückpreis: 24,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,020 kg

Rosenkranz aus Halbedelstein, gecrashter Bergkristall mit gleichfarbenem Kreuz, geknüpft

handgearbeitet von Sr Maria-Magdalena

Größe:
Perlen: 6 mm Durchmesser, Kreuz: ca. 2 cm lang, Gesamtlänge: ca. 26 cm

Die Rosenkränze sind handgearbeitete Unikate, der einzelne Rosenkranz kann daher von dem Foto geringfügig abweichen.

Kerzenbeschriftung

Kerzen begleiten besondere Anlässe in unserem Leben und verleihen ihnen Glanz und Festlichkeit. Hochzeit, Taufe, Firmung oder Konfirmation – oder auch ganz individuelle Momente und Anlässe.
Sr Michaela beschriftet unsere Kerzen mit Namen, Datum oder auch kleinen Dank- und Segenswünschen. So wird die in liebevoller Handarbeit beschriftete Kerze zu einem ganz individuellen und besonderen Geschenk für den besonderen und einmaligen Anlass.

Die Kerzen sind dabei nicht vorgegeben sondern können individuell ausgesucht werden. Kommen Sie einfach vorbei und besprechen Sie Ihren Wunsch mit uns, wir beraten Sie gerne!

 

Kleine Bücher über das Beten

Hier möchten wir Ihnen ein paar kleine Bücher empfehlen, die einen einfachen, alltagstauglichen Zugang zum Beten oder zu den Psalmen bieten. Sie sind nicht zu lang, sie sind alle geschrieben von Menschen, die viel Erfahrung mit Gott und mit dem Beten haben, und sie sind alle nicht für Hochleistungsbeter, sondern für den normalen Alltag geschrieben. Falls Sie noch etwas anderes oder noch mehr suchen – kommen Sie einfach bei uns vorbei!

Artikelnummer: 978-3-7365-0011-2
Stückpreis: 19,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,50 kg

Fidelis Ruppert, Gelassen im Trubel des Lebens. Mit Psalmen Kraft für den Alltag finden, Vier-Türme-Verlag 2016

14,5 x 22 cm | 176 S. | Gebunden| 1. Auflage
ISBN: 978-3-7365-0011-2

Fidelis Ruppert, Gelassen im Trubel des Lebens. Mit Psalmen Kraft für den Alltag finden, Vier-Türme-Verlag 2016.

Die Psalmen gehören zu den ältesten Gebeten der Welt. Sie stammen aus der jüdischen Religion, haben in jüdischer Zeit bereits eine lange Geschichte, wurden von den ersten Mönchen in der Wüste im Ringen um Seelenruhe und im Kampf mit sich selbst intensiv gebetet, gehören zur Liturgie nicht nur der benediktinischen Klöster, wurden vielfach vertont. Ihre Worte behandeln den Menschen, sein Leben und sein Verhältnis zu seinem Gott. So wie es in all den Jahrhunderten Menschen gab so sind die Psalmen stets aktuell.

Pater. Dr. theol. Fidelis Ruppert OSB ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Er ist als Autor tätig, wirkt als Seelsorger in der Abtei und hält Exerzitien.

Klappentext:
Die Psalmen der Bibel haben  in der christlichen Tradition vielen Gläubigen in allen Zeiten geholfen, ihr Leben zu meistern. Sie bringen die ganze Palette menschlicher Gefühlsregungen zur Sprache: Freude und Jubel, Trauer, Zweifel und Klage gegenüber Gott.
So führt das Psalmengebet mitten in die Themen des Alltags, denn das Beten der Psalmen ist nicht nur ein Aussprechen frommer Worte, sondern hält dem Beter einen Spiegel vor und fordert ihn heraus, sich mit den unaufgeräumten Themen seiner Seele auseinanderzusetzen. So kann er durch schwierige Situationen hindurchgehen, sie durchstehen und in einen neuen Frieden und tieferes Gottvertrauen finden.

Artikelnummer: 978-3-451-03269-1
Stückpreis: 12,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,30 kg

Peter Dyckhoff, Das kleine Buch vom Ruhegebet, Verlag Herder GmbH 2020.

12 x 19 cm | 144 S. | kartoniert| 1. Auflage
ISBN: 978-3-451-03269-1

Peter Dyckhoff, Das kleine Buch vom Ruhegebet, Verlag Herder GmbH 2020.

Das Ruhegebet stammt aus den Anfängen der langen Tradition der Mönche und Nonnen. Es zeigt einen Weg zur Ruhe, zur inneren Mitte und zu Gott. Als meditative Gebetsform wird es von Menschen, die das innere Schweigen, Gelassenheit und Ruhe suchen, seit einigen Jahren entdeckt und geschätzt.

Für Menschen, die Stabilität im Alltag suchen, eine praktische Übung mit der man mitten im Stress und Trubel wieder zur eigenen Mitte zurückfindet, können wir das Ruhegebet empfehlen. Dieses kleine Buch von Peter Dyckhoff ist eine Hinführung, die ohne Voraussetzung für jeden Menschen geeignet ist, der sich zum ersten oder zweiten Mal damit beschäftigt.

Artikelnummer: 978-3-7867-3240-2
Stückpreis: 9,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,30 kg

Karl Rahner, Warum Beten manchmal schwerfällt – und was gut daran ist, hg. v. Andreas R. Batlogg und Peter Suchla, Matthias Grünewald Verlag 2020.

12,3 x 19,5 cm | 88 S. | Gebunden| 1. Auflage
ISBN: 978-3-7867-3240-2

Karl Rahner, Warum Beten manchmal schwerfällt – und was gut daran ist, hg. v. Andreas R. Batlogg und Peter Suchla, Matthias Grünewald Verlag 2020.

Karl Rahner ist einer der bekanntesten Theologen des 20. Jahrhunderts. Er ist auch ein gläubiger Mensch, der sich viel mit dem Glauben, mit Gott, dem Beten und der Mystik auseinenandergesetzt hat. So ist er auch ein Suchender, der das Gefühl kennt, dass das Gebet ohne Antwort bleibt. Um diese Erfahrung und wie sie uns weiter führt, geht es in dem kleinen Buch.

Klappentext:
Karl Rahner kennt das Gefühl, dass Beten ein Leben lang ohne Antwort zu bleiben scheint. Doch gibt dieser spirituelle Meister nicht den billigen Rat, dass man nur intensiv genug beten müsse, um Gottes Antwort zu vernehmen. Vielmehr ist für Rahner unsere im Beten gemachte Erfahrung des Schweigens Gottes gerade der Schlüssel zum erwachsenen Beten, zum Beten als Sich-Öffnen dafür, dass Gott uns Menschen von innen her unser eigenes Herz erschließt.

Artikelnummer: 978-3-8367-0804-3
Stückpreis: 9,95 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 0,30 kg

Silja Walter, Das Herz betet von selbst: Glaubenserfahrung, Verlagsgemeinschaft topos plus 2012.

12 x 18 cm | 144 S. | kartoniert| 1. Auflage
ISBN: 978-3-8367-0804-3

Beschreibung:

Silja Walter hält Rückschau auf ihren Glaubensweg. Im Briefwechsel mit Pfarrer Peter von Felten erzählt sie, wie in ihrem langen Ordensleben das Kloster der Ort geworden ist, an dem sie Gott und sich selbst findet. Das dortige Leben mit seinem Rhytmus von Beten und Arbeiten führt sie immer mehr hinein in die Einheit mit sich selbst und in die lebensformende Gotteserfahrung. Es ist ein tiefer und befreiender Glaube, der auch die Quelle ihres reichen schriftstellerischen Schaffens ist.