Gottesdienste an Weihnachten

Liebe Gottesdienstbesucher,

auch in diesem Jahr werden wir unsere Gottesdienste unter den momentan geltenden Corona- Regeln feiern.

Für die Feiertage gilt folgende Regelung:

Seit dem 6. Dezember gilt die 3G-Zugangsregel für die Teilnahme an Gottesdiensten. Das bedeutet, dass Sie bitte einen Nachweis entweder über einen vollständigen Impfschutz, einen Genesenennachweis oder das Testergebnis eines Testcenters (nicht älter als 24 Stunden) bzw. einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen möchten. Bitte halten Sie auch Ihren Personalausweis bereit.

Es besteht eine generelle Maskenpflicht in der Kirche (FFP2 Maske oder KN95/N95) . Wer an einem Gottesdienst oder einer der Gebetszeiten teilnehmen möchte, muss sich dazu vorher verbindlich anmelden! Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, da in unserer Kirche nicht mehr als 38 Plätze zur Verfügung stehen!

Anmeldung bitte

Sollten sich mehr Gottesdienstteilnehmer/Interessenten anmelden als Plätze vorhanden sind, gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

 

24.12.            15.00Uhr      Weihnachtsvesper

17.00Uhr      Vigilien von Weihnachten

21.00Uhr      Christmette

 

25.12.              9.00Uhr      Eucharistiefeier

12.00Uhr      Mittagsgebet

17.30Uhr      Weihnachtsvesper

 

26.12.              8.15Uhr      Eucharistiefeier

12.00Uhr      Mittagsgebet

17.30Uhr      Vesper

 

31.12.              7.30Uhr      Eucharistiefeier

12.00Uhr      Mittagsgebet

17.30Uhr      Vesper

1.1.2021         8.15Uhr      Eucharistiefeier

12.00Uhr      Mittagsgebet

17.30Uhr      Vesper

 

Achten wir aufeinander und bleiben Sie wohl behütet,

Ihre Schwestern von St. Hildegard