Einträge von Administrator

,

Einführung in die Liturgie der Osternacht

OSTERNACHT Feier der Passion und der Auferstehung Jesu Christi. Mit dem gestrigen Karfreitagsgottesdienst wurden die Tiefen der Passion berührt, – jetzt stehen wir vor der Osternacht, die uns hinübergeleitet in das Fest der Auferstehung. Jemand hat einmal gesagt: „Auferstehung ist das Geheimnis aus dem wir leben, aber es ist unsäglich schwer, es in Worte zu […]

,

Betrachtung zum Karsamstag

„Novi diluculo multa est fides tua – jeden Morgen neu, Herr, ist deine Treue“. Wohl kaum ein Wort aus dem Stundengebet ist so charakteristisch für den Karsamstag wie dieser Vers aus den Klageliedern des Propheten Jeremia. Novi diluculo – das ist Hoffnung wider alle Hoffnung, verhalten aufschimmerndes Licht am Ende eines langen Tunnels. Der Karsamstag […]

Einführung in die Liturgie des Karfreitag

KARFREITAG Feier der Passion und der Auferstehung Jesu Christi. Nach dem Abendmahl hatte Jesus in einer Atmosphäre liebender Nähe und Vertrautheit die Abschiedsworte den Seinen zugesprochen, – es ist das Tiefste und Zarteste, das uns aus dem Munde Jesu überliefert ist. Da steht zu Beginn die Aufforderung: “Euer Herz ängstige sich nicht, es lasse sich […]


Gottesdienste an Ostern

Liebe Gottesdienstbesucher, inzwischen gibt es neue Regeln für die Teilnahme an Gottesdiensten im Bistum Limburg, so auch für unsere. Es ist keine Anmeldung mehr erforderlich. Einzig das Tragen einer FFP2-Maske während der gesamten Dauer des Gottesdienstes ist in unserer Kirche zwingend notwendig, wir bitten Sie herzlich, darauf zu achten. Bei Grippe- oder Erkältungssymptome ist ein […]


Das große Hildegard von Bingen Lesebuch

Hildegard von Bingen, unsere visionäre Gründerin ist eine der faszinierendsten Frauengestalten der Geschichte. Ihre Themen sind überraschend aktuell, so hat sie vor der Zerstörung der Umwelt gewarnt, Missbrauch angesprochen, über die Herausforderungen eines Gemeinschaftslebens ebenso geschrieben wie über Work-Life-Balance. Auch ihr eigenes Netzwerk und ihre Lobbyarbeit könnten geradezu als Berater-Leitfaden dienen. Die Breite und Vielfalt […]

Einführung in die Liturgie des Gründonnerstag

GRÜNDONNERSTAG Nachdem uns mit dem Palmsonntag die „große Woche“ aufgenommen hat, treten wir mit dem Abendmahlsamt des Gründonnertags wie durch ein hohes Tor in die Feier des Leidens und der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus ein. Wir „feiern“ also das Leiden, den Tod und die Auferstehung Jesu. Ebenso bezeugen wir ja auch bei jeder Eucharistiefeier, […]

,


Benediktinische Gedanken zu Psalm 34

Die Aufforderung zum Hören ist das Signalwort der Regula Benedicti (RB). Es eröffnet und strukturiert den gesamten Regelprolog und bringt programmatisch zum Ausdruck, wie der Mönch die Heilige Schrift lesen und lernen soll: als lauschender Hörer des Wortes, der das Ohr seines Herzens neigt (obsculta et inclina aurem cordis tui, RB Prol. 1). Überblickt man […]


Aushilfe für den Klosterladen gesucht!

Die Abtei St. Hildegard sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine flexible Aushilfskraft zur Mitarbeit im Klosterladen auf Basis geringfügiger Beschäftigung. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst den Verkauf im Klosterladen und in der Vinothek. Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, Interesse an Wein und schwerpunktmäßig am Wochenende und an Feiertagen arbeiten können, dann freuen wir uns über […]

4. Rheingauer Klostersteigtage
9.+10. April 2022

Schon zum 4. Mal finden am 2. Aprilwochenende 2022 die Rheingauer Klostersteigtage statt. Das Programm ist wieder vielfältig, geprägt von Wandern und Klang. Auch wir sind wieder dabei: am Samstag, 9. April, 11h, gibt es in der Abteikirche eine musikalische Führung mit Sr. Lydia zum „Caritas abundat“ der heiligen Hildegard: welche Bedeutung hat der Gesang, […]